Tag 149

Heute Morgen habe ich Pferde zu der Farm von Hrodmars Vater und noch zu einer anderen etwas weiter weg gefahren. Vorher musste ich allerdings noch zur Tankstelle und die Reifen des Trailers kontrollieren lassen, da die alle zu wenig Luft hatten. Den Weg, v.a. zur zweiten Farm, habe ich ganz gut gefunden, nur war die Kommunikation mit den Menschen jeweils vor Ort recht schwierig, da die kein Englisch sprachen und ich ja nicht Isländisch. Irgendwie haben wir das aber geregelt und ich bin mir relativ sicher die Pferde am richtigen Platz abgegeben zu haben (v.a. als die Frau Cozy erkannte, der mit Penny und Kolbrún zusammen dorthin kam) :-) Die ganze Fahrt war traumhaft, da es strahlender Sonnenschein und blauer Himmel war und fast kein Wind wehte. Der Blick auf die Gletscher, Vulkane und Westmänner Inseln war wie immer atemberaubend, wenn man bei solchem Wetter die 1 entlang fährt. Zum Mittag war ich etwas zu spät zu Hause, aber das war nicht weiter schlimm, denn so viel war nicht los. Kristin hat die Pferde für meine Nachmittags-Siggi mit zwei Personen fertig gemacht. Diese lief bei schönstem Wetter ganz gut und die Gäste, Freunde von Frida, waren zufrieden. Carro war schon weg, als wir wiederkamen, da sie ihren Sohn von der Tagesmutter abholen musste. Wir haben also alles alleine fertig gemacht und ich habe unter anderem das erste Mal Penicillin verabreicht. Als wir die Pferde von Torfastaðir im Sturm abgeholt haben, haben wir auch ein Pferd mitgenommen, das eine böse Entzündung am Auge hatte. Die Tierärztin war natürlich da und jetzt muss ihm für ein paar Tage immer Penicillin gespritzt werden. Aber so schwierig ist das eigentlich nicht. Nach der Arbeit waren wir noch beim Bonus. Toni und ich haben viel Ungesundes gekauft, da wir zusammen Morgen einen langen Tagesausflug zur Gletscherlagune Jökulsárlón im Osten von Island machen. Ein langer Tag steht uns bevor, mit viel Busfahrt, aber ich habe meine Stricksachen eingepackt und alle sagen, dass das ein atemberaubendes Erlebnis sein soll.

18.9.13 21:04

Letzte Einträge: Nachtrag Tag 159, Tag 160, Tag 161 - Good bye iceland!

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen